Gesamtverband Steinkohle

70. Geburtstag von Dr.-Ing. E.h. Wilhelm Beermann

Pressemitteilung

Essen, den 25. Januar 2006 – Dr. Ing. E.h. Wilhelm Beermann, Vizepräsident des Gesamtverbandes des deutschen Steinkohlenbergbaus (GVSt) und bis 2001 stellvertretender Vorstandsvorsitzender der RAG Aktiengesellschaft, vollendet am 30. Januar 2006 sein 70. Lebensjahr.



Der Name und das Wirken Beermanns ist seit mehr als 50 Jahren eng verbunden mit dem Steinkohlenbergbau, aber auch mit dem Bergbau insgesamt in Deutschland. So war er seit der Gründung der Deutschen Steinkohle AG im Jahre 1998 ihr erster Vorstandsvorsitzender und damit oberster Chef des gesamten deutschen Steinkohlenbergbaus. Sichtbaren Ausdruck finden seine Verdienste in zahlreichen Ehrungen und Mandaten, die er auch heute noch wahrnimmt. Dr. Wilhelm Beermann ist Träger des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Neben seiner Tätigkeit für den GVSt ist er unter anderem Aufsichtsratsvorsitzender der MIBRAG mbH in Theißen und Ehrensenator der Technischen Fachhochschule Georg Agricola in Bochum.

In Anerkennung der Verdienste Wilhelm Beermanns ernennt der Gesamtverband des deutschen Steinkohlenbergbaus ihn aus Anlass seines runden Geburtstages zum Ehrenpräsidenten.

Abt. Kommunikation, Rüttenscheider Str. 1 - 3, 45128 Essen, Tel.: 0201/801-4305, FAX: 0201/801-4271