Gesamtverband Steinkohle

Aktuelles

Kai van de Loo, Andreas-Peter Sitte: Steinkohle

International war der Markt für Steinkohle 2014 erstmals seit langem wieder von einer Stagnation gekennzeichnet. In Deutschland ging der Steinkohlenverbrauch sogar deutlich zurück, vor allem wegen des Rückgangs in der Stromerzeugung.
PDF (5466 KB)

150 Jahre Bergbau-Fachzeitschrift „Glückauf“

Herne, 12.11.2014 – Die bergmännische Fachzeitschrift „Glückauf“ vollendet mit der Herausgabe des Dezember-Heftes 2014 das 150. Jahr ihres Erscheinens. Aus diesem Anlass veranstalteten der Gesamtverband Steinkohle e. V. (GVSt), Herne, und der Verlag Ernst & Sohn, Berlin, gemeinsam heute ein technisch-wissenschaftliches Symposium in der Essener Philharmonie.
PDF (24 KB)

Kai van de Loo, Andreas-Peter Sitte: Steinkohle

International wie auch national war 2013 für die Steinkohle eine Aufwärtsentwicklung zu verzeichnen. Weltweit nahmen Nachfrage, Produktion und Handel von Steinkohle bei insgesamt moderater Preisentwicklung weiter zu. ...
PDF (989 KB)

Prof. Dr. Franz-Josef Wodopia: Steinkohle 2013 – Partner der Energiewende

Deutschland steht mit der Energiewende vor einer sehr großen, selbstauferlegten Herausforderung. Die gesetzten Ziele und der Zeitrahmen für einen nachhaltigen Umbau der Energieversorgung in Richtung erneuerbarer Energien und mehr Energieeffizienz gelten allgemein als ambitioniert ...
PDF (66 KB)

Prof. Dr. Franz-Josef Wodopia: Marktdesign für eine ausreichende Versorgung mit Kraftwerksleistung und Integration der Erneuerbaren

Nach Veröffentlichung der „Eckpunkte für die Reform des EEG“ durch BM Gabriel vom 17.1.2014 ist nun auch ein Arbeitsentwurf des BMWi für ein „Gesetz zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und zur Änderung weiterer Vorschriften des Energiewirtschaftsrechts“ (Stand: 10.2.2014) bekannt geworden.
PDF (605 KB)

Dipl.-Ökonom Dr. Kai van de Loo und
Dipl.-Ing. Andreas-Peter Sitte:
Brennstoffmarkt Steinkohle

Auch wenn die nationale Perspektive ein etwas anderes Bild vermittelt: Global gesehen ist der Energieträger Kohle – ohnehin seit langem weltweit der Energieträger Nr. 1 in der Stromerzeugung – weiter auf dem Vormarsch.
PDF (4779 KB)

Andreas-Peter Sitte:
Märkte und Systeme im Umbruch

Unter dem Motto Märkte und Systeme im Umbruch fand vom 11. bis 13. Juni der diesjährige Kongress des Bundesverbands der Elektrizitäts- und Wasserwirtschaft (BDEW) mit der Rekordbeteiligung von rund 1.500 Teilnehmern in Berlin statt.
PDF (395 KB)

Kai van de Loo, Andreas-Peter Sitte:
Steinkohle in Deutschland 2012

Im Jahr 2012 war international, aber auch national ein Zuwachs des Steinkohlenverbrauchs zu verzeichnen. Weltweit ist die Steinkohle weiterhin der Energieträger Nr. 1 in der Stromerzeugung, was zu einem steigenden Bedarf an Kraftwerkskohle führt.
PDF (1694 KB)

Prof. Dr. Franz-Josef Wodopia: Deutschland bleibt ein Bergbauland

Das Glückauf-Heft war über Jahrzehnte so etwas wie ein Publikationsorgan für den Steinkohlenbergbau. Leider befindet er sich hierzulande seit Jahrzehnten auf dem Rückzug, und so ging auch die Zahl der Abonnenten wie die der Anzeigenkunden stetig zurück. ...
PDF (65 KB)

Kal van de Loo, Andres-Peter Sitte:

Steinkohle 2012

Im Jahr 2012 war international, aber auch national ein Zuwachs des Steinkohlenverbrauchs zu verzeichnen. Weltweit ist die Steinkohle weiterhin der Energieträger Nr. 1 in der Stromerzeugung, was zu einem steigenden Bedarf an Kraftwerkskohle führt. ...
PDF (3096 KB)